- 
Arabic
 - 
ar
Bengali
 - 
bn
English
 - 
en
French
 - 
fr
German
 - 
de
Hindi
 - 
hi
Indonesian
 - 
id
Portuguese
 - 
pt
Russian
 - 
ru
Spanish
 - 
es

Das Netzwerk von & für die Aspec* Community

Wir, der Aspec MD, möchten gerne ein Kooperationsnetzwerk für Aspec* Organisationen ins Leben rufen. Unser Ziel dabei: Vernetzung!

Der Hintergrund der Idee ist, dass wir im August 2023 durch die Erwähnungen unseres Stammtisches  bei AktivistA und Aspec* German direkt wahrgenommen wurden von großen “queeren” Vereinen, obwohl wir vor unserer Neugründung ein ehr schlechtes Verhältnis zu diesen Vereinen hatten. Uns wurde dadurch klar: Mit einen großen Netzwerk an Aspec Personen, können wir uns viel leichter Gehör verschaffen für unsere Anliegen.
Wir dachten sofort, dass es nicht nur uns so gehen, sondern auch anderen regionalen Gruppen sowie Vereinen / Organisationen.
Wir wollen der Vernetzung einen Schub nach vorn geben und bitten euch, mit uns zu Kooperieren!
Wir stellen euch unsere Arbeitskraft zur Verfügung, bei der Planung von Events, Workshops uvm. und bieten euch einen Werbeplatz in unseren Gruppen, in denen ihr über 20 Aspec* Personen aus ganz Sachsen-Anhalt eure Nachricht mitteilen könnt. Was wir davon haben? Wir wollen euch (im Idealfall mit eurem Logo) auf unserer Webseite und unseren Prints erwähnen und natürlich bei den Projekten, Events etc. bei denen wir euch unterstützen auch mit benannt werden.

Das Netzwerk soll aber natürlich nicht nur uns zu gute kommen. Je mehr Mitglieder das Netzwerk hat, desto besser wird es! Wir kleinen Regionalen Gruppen erreichen Menschen die meist noch nicht involviert sind in größere Vereine oder garnicht wissen, dass es Aspec* Podcasts usw. gibt. Durch das Netzwerk wird es für diese Menschen leichter werden, genau diese Organisationen zu finden. Anderseits wird durch Werbung von den Organisationen über die kleineren Regionalen Gruppen, auch eben diese wieder unterstützt. Von mehr neuen Mitgliedern, Ressourcen und Wissen was leichter geteilt werden kann um den Start in der aktivistischen Landschaft zu erleichtern bis zu dem Respekt und der größerer Aufmerksamkeit von großen queeren Vereinen. Und das aller beste: Das Netzwerk kann und wird immer besser werden, wenn ihr eure Ideen mit einbringt und aktiv (im Rahmen eurer zeitlichen Möglichkeiten) mitarbeitet.

Gemeinsam als Aspec* Community sind wir Stark und können viel erreichen! Einzelne Kooperationen zeigen dies bereits! Wir können so viel mehr schaffen, wenn wir gemeinsam agieren. Lasst uns gemeinsam die ersten Schritte machen! 

 

Euer Team des Aspec* MD
 

Meldet euch jetzt an mit einer Mail an kontakt@aspec-md.de unter dem Betreff „Netzwerk“ um diesem beizutreten! Die Kooperationsgespräche finden über Messanger Communitys statt, ihr habt die Wahl ob ihr Telegram oder Whatsapp dafür nutzen möchtet. Es wird außerdem einmal im Monat einen Newsletter geben, in dem alle Projekte / Events nach außen Beworben werden können und neue Mitglieder des Netzwerks sich vorstellen können.

Interessenvertretung aus Magdeburg für Asexuelle, Aromantische und Agender

.
.
.
.